Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, gestatten Sie die Nutzung von Cookies und Analyse-Software bspw. von Google („Google Analytics“), die dabei helfen, Ihnen in Zukunft noch bessere Dienste anbieten zu können. Cookies, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen (z.B. Login), werden aus technischen Gründen ungeachtet Ihrer Wahl gesetzt. Mehr erfahren …

AkzeptierenAblehnen

markendesign lacos – precision in software

Precision in Software – unter diesem Motto liefert LACOS seit 1990 innovative Software-Produkte für den Agrarbereich und die Landtechnik. Schwerpunkt dabei bilden mobile Lösungen im Bereich Precision Farming, Agrarlogistik und Tierproduktion. Das kreative, hochqualifizierte und interdisziplinär arbeitende Team, bestehend aus Landwirten, IT-Fachleuten und Mathematikern, stellt sich den außerordentlichen Anforderungen ihrer Kunden und ist offen für neue Ideen und Denkansätze. Mehrere Auszeichnungen anlässlich der Agritechnica und Innovationspreise belegen den innovativen Charakter der auch international eingesetzten Lösungen.
Als langjähriges Kompetenz-Center des Softwarehauses „HS – Hamburger Software GmbH & Co. KG“ bietet Lacos betriebswirtschaftliche Gesamtlösungen aus einer Hand. Mit kundenorientierten Zusatzprodukten um die HS-Reihe Betriebswirtschaft reagiert man seit Jahren flexibel auf die sich ändernden Anforderungen. Kontinuität, Zuverlässigkeit und Innovation spiegeln sich in den Produkten und Leistungen von Lacos wider.

die markenidee

Die Philosophie des Unternehmens LACOS heißt Kundenzufriedenheit durch Innovation und Nachhaltigkeit. Dieser gelebte Leitgedanke bildet das Fundament einer vertrauensvollen und somit erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen LACOS und seinen Kunden. Denn das Ziel ist der gemeinsame Erfolg und damit der Grundstein für eine langfristige und authentische Markenpositionierung. Als mittelständisches Unternehmen, das als etablierter Software-Produzent innovative Precision-Farming-Lösungen für den Agrarsektor konzipiert, liefert Lacos mit über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an zwei Unternehmensstandorten Qualität durch Erfahrung. Zahlreiche Kooperationen mit international agierenden Landtechnikherstellern unterstreichen diese kontinuierliche und erfolgreiche Positionierung im Markt. Um die Wahrnehmung der Marke Lacos innerhalb seiner Zielgruppen adäquat zum Leistungsspektrum zu gewährleisten, ist ein visuelles Erscheinungsbild auf Augenhöhe unumgänglich. Die hochmodernen und fortschrittlichen Softwareanwendungen von LACOS durchlaufen einen ganzheitlichen Prozess, beginnend bei der sorgfältigen, anwendungsorientierten Planung über kontrollierte Entwicklungsphasen bis hin zum umfassenden Qualitätsmanagement. Dieses Vorgehen kann man ohne Abstriche auf die Durchsetzung der Markenidee des Unternehmens übertragen.




UMSETZUNG
ENTWICKLUNG DES MARKENDESIGNS

Gute Designentwicklung ist auch immer angewandte Psychologie. Um die für Lacos relevanten Zielgruppen anzusprechen und glaubhaft durch die visuelle Inszenierung des Unternehmens von dessen Kompetenzen zu überzeugen, war ein vollständiger Relaunch des Corporate Designs nötig. Die zu Kooperationsbeginn klaffende Lücke zwischen hoch spezialisierter Fachkompetenz des Unternehmens einerseits und einer in kaum einem Bereich darauf abgestimmten grafischen Außendarstellung, galt es dringlich zu schließen. Über die Entwicklung einer bis dato nicht vorhandenen Bildmarke und der daran gekoppelten Überarbeitung des Logos selbst, wurden alle relevanten Elemente eines nachhaltigen Corporate Designs neu konzipiert. Die Etablierung einer modernen Hausschrift sowie die Einführung einer signifikanten Bildsprache und die Neudefinition aller Hausfarben und deren Verwendungsregularien, bilden die Grundlagen des neuen Erscheinungsbildes. Die konsequente, medienübergreifende Anwendung in allen Bereichen, wirkt intern und extern identitätsstiftend.

WEITERE PROJEKTE DIESES KUNDEN
SIE MÖCHTEN MEHR ERFAHREN

Ansprechpartner

Sebastian Uebel _ Geschäftsführer _ Leitung Design
s.uebel@trendsetzer.eu